Brandschutznachweis für Wohngebäude

Brandschutznachweis nach BauVorlVO

Neben Brandschutzkonzepten für Sonderbauten (wie z.B. Industriehallen) bieten wir auch Brandschutznachweise für Wohngebäude an. Der Brandschutznachweis belegt gegenüber den Bauaufsichtsbehörden oder den Prüfingenieuren für vorbeugenden Brandschutz, dass die Anforderungen hinsichtlich des Brandschutzes für die zur Genehmigung vorgelegte bauliche Anlage erfüllt sind. Wenn die Anforderungen aus der Bauordnung nicht vollständig umgesetzt werden können, ist es möglich durch Kompensationsmaßnahmen das erforderliche Schutzziel dennoch zu erreichen. Unsere Brandschutznachweise basieren in der Regel auf §11 der Verordnung über Bauvorlagen (BauVorlVO). Bei Abweichungen davon nutzen wir ggf. Ingenieurmethoden des Brandschutzes, um die Erfüllung der Schutzziele nachzuwesien.

Was sind Ihre Vorteile?

Durch den Einsatz von modernen Methoden des Brandschutzingenieurwesens können Sie die Kosten für den Brandschutz in aller Regel deutlich reduzieren. Auch bei Bestandsgebäuden sind diese Methoden oftmals zielführend um nachzuweisen, dass die derzeit gültigen Anforderung an den Brandschutz erfüllt werden.

Unsere Erstberatung für Ihr Vorhaben

Um Ihre konkrete Aufgabenstellung zu klären, rufen Sie uns am besten an. Oder Sie schicken uns eine E-Mail mit ein paar Eckdaten. Auf dieser Grundlage können wir die Rahmenbedingungen besprechen und Ihnen ein attraktives Angebot erstellen.